Offener Gesprächskreis

Der offene Gesprächskreis  jeden 2. Montag im Monat 20.00 Uhr

 

„Alter Wein in neuen Schläuchen“?

Wenn dieses Sprichwort irgendwo Sinn macht, dann wohl beim offenen Gesprächskreis. Jahrelang existierte er unter dem Namen „Kreis junger

Erwachsener“, und das mit Recht, denn seine Mitglieder waren jung und erwachsen.

Mit dem Erwachsensein ist es einfach: man wird 18 Jahre alt, gilt als erwachsen und bleibt es auch.

Mit dem Jungsein ist etwas anders: Man kann sich sein Leben lang jung fühlen aber im Laufe der Jahre behauptet die Umwelt irgendwann dann doch, dass man älter wird und man muss das akzeptieren.

Also ist bei den „jungen Erwachsenen „ der Entschluss gereift, dass es an der Zeit ist, den Namen des Kreises zu ändern.

So wurde nach einigem Hin und Her beschlossen den Kreis in „offener Gesprächskreis“ umzubenennen.

Dieser Kreis soll ein  weiteres Bindeglied zwischen Jung und Alt, zwischen Menschen unterschiedlicher Ansichten und Interessen sein.

Man trifft sich meistens an jedem 2. Montag im Monat im Kaminzimmer des Gemeindehauses zu einem Thema, über das dann manchmal ernst, manchmal lustig diskutiert wird. Wenn es sich ergibt, werden Referenten eingeladen.

Dabei trinkt man Unmengen von Tee. Lieder werden auch gesungen aber nicht in Unmengen, das überlassen wir dem  dem Chorprojekt. Die können das besser!

Ein Gottesdienst im Jahr wird von uns gestaltet

Im Frühsommer treffen wir uns zum Grillen, wenn es das Wetter erlaubt.

Als Jahresabschluss findet in der Adventszeit  ein Weihnachtsessen statt, zu dem jeder, der mag etwas mitbringen kann.

Um den Eindruck zu vermeiden, dass beim offenen Gesprächskreis vorwiegend gegessen und getrunken wird: Der Entschluss zur Namensänderung fiel bei diesem Essen!

Vielleicht haben wir Euch/Sie neugierig gemacht.

Wenn man offen ist, ist man hier richtig!

 

Ansprechpartner Pastor Reuter (05733 4471 / 9934717

Dieser Beitrag wurde unter Offener Gesprächskreis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.